Kicker-DYP jetzt jeden 4. Mittwoch im Bastard Club

Tja, da war doch heute ein Kicker Turnier im Bastard Club, leider ein wenig kurzfristig Werbung dafür gemacht worden. Naja, da waren wir nur zu siebt und haben nen schnelles Einzel (!) Killer-Turnier gespielt.

Soll aber jetzt jeden 4. Mittwoch wieder fest stattfinden, natürlich normalerweise im Doppel.

Ach ja, und zu Feier des Tages habe ich das DJ Pult erobert und nur geile Sachen aus Hardcore, NewSchool, OldSchool, MetalCore, EmoCore, Punkrock und Independent aus meinen besten Hyde Park (in den 90ern), Osnabrück und Fabrik, Coesfeld gespielt ^^

Konzert: Messer Chups am 28.10. 20:00 Uhr im Bastard Club, Osanbrück

Da bin ich ja mal gespannt was mich da morgen erwartet, naja ich hab Urlaub, also Zeit und daher werde ich mir das auf jeden Fall mal geben !Messer chups

Die 1998 gegründete Band Messer Chups besteht aus einem Duo, dem Gitarristen Oleg Gitarkin und mit dabei sind wechselnde, immer aber beeindruckende weibliche Musikerinnen, wie zum Beispiel Annette Schneider, Barbara Buchholz und Lydia Kavina, Nachfahrin des russischen Physikprofessors Leon Theremin, der das erste wirklich benutzbare elektronische Musikinstrument in den 20ern erfunden und damit eine musikalische Revolution ausgelöst hatte.

Messer ChupsDie russische Electro-Combo kombiniert Surf, Elektro und Zitate russischer und englischer Trash-Movies der 60er und hat damit einen Stil kreiert, den sie selbst als “Post-easy-listening” bezeichnt.
Beschreibungen für Messer Chups gibt es einige: vampiresk, okult, skuril, kriminell, sexy, verboten…

Einlass im Bastard Club ist ab 19:00 Uhr

Myspace Seite von Messer Chups

Messer chups

Evtl. werde ich morgen sogar ein paar Fotos machen, mal nen kleines Konzi Review schreiben und evtl. sogar nen kleinen Clip filmen… also dran bleiben .