2012-02-26 Agnostic Front, Death By Stereo, Naysayer, Accessary, Until I Sleep in Vechta im Gulfhaus

Nettes Konzert gestern in Vechta, Until I Sleep und Accessary haben mir eigentlich relativ gut gefallen, wobei bei Until I Sleep das Schlgzeug etwas zu laut und der Gesang viel zu leise war.

Naysayer aus den USA waren ebenfalls auch ziemlich gut, der Sänger hüpfte jedenfalls ordentlich auf der Bühne rum.

Death By Stereo waren nicht nur defintiv der Grund warum ich gestern da war, sondern auch absolut beste Band des Abends. De Sänger verstand es einfach ein bißchen Stimmung im Publikum zu verbreiten. Sang auch mal im CirclePit, genauso wie die beiden Gitaristen mal mitten im Pit spielten…

Gut, Agnostic Front haben das abgeliefert was man von Ihnen erwartete, aber sie haben längst nicht mehr soviel feuern wie noch vor 10…oder waren es 15 Jahren…

Fotos

 

Tagged , , . Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *